Wir durften gemeinsam mit den Büetzer Buebe Gölä & Trauffer zwei Kollektionen (Arbeitshose und Pilotenjacke) entwickeln und für sie produzieren. Hier erfährst du, wie alles begann:

Es war einmal: Gölä in unserem Verkaufsladen in Sumiswald – und es ging nicht lange und er wurde gleich der ganzen Geschäftsleitung vorgestellt. Nach einem offenen und ehrlichen Gespräch waren beide Seiten von einer gemeinsamen Partnerschaft überzeugt.

Gestartet sind wir mit mehreren Designvorschlägen und einer grossen Anzahl an Produkten. Bei den ersten Designmeetings ging es darum, Gedanken auszutauschen und die Bedürfnisse von Gölä zu erfassen – denn zu Beginn ging es vorerst um eine "Urchig"-Kollektion für Gölä. Das Projekt Büetzer Buebe gab es damals noch nicht.

Dann kam ein Anruf vom Manager: "Wir müssen uns kurz treffen, es gibt wichtige Änderungen betreffend der Kollektion." Nach einem gemeinsamen Meeting waren wir alle informiert und wir freuten uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit – neu mit den Büetzer Buebe! Natürlich war alles noch streng geheim.

Die neue Ausgangslage erforderte neue Ansprüche an die Kollektion. Gemeinsam wurde vieles definiert und entschieden, so auch der Punkt Funktionalität und Design. Die Farbe schwarz war ein Herzenswunsch von Gölä, Trauffer brachte dann noch marine ins Spiel, damit etwas Farbe im Sortiment ist.

Kollektion Büetzer Buebe, Pilotenjacke, Arbeitsbekleidung, Emmental, Verkaufsladen

Kollektion Büetzer Buebe, Pilotenjacke, Arbeitsbekleidung, Emmental, Verkaufsladen

Ebenfalls sehr spannend war die Logo-Findung. Nach ersten Vorschlägen und vielen Gesprächen kamen wir auf eine sehr gute Lösung, welche anschliessend von den Büetzer Buebe perfekt umgesetzt wurde.

Apropos perfekte Umsetzung – die beiden Konzerte von den Büetzer Buebe am 22. + 23. August 2020 im Letzigrund werden weltklasse! Am besten jetzt gleich für's Zusatzkonzert Ticket sichern und bald im Shop der Büetzer Buebe oder in unserem Verkaufsladen in Sumiswald diese Kollektion der Büetzer Buebe kaufen!