Lieber Peter

Herzlichen Dank, dass wir die Peugeot- Garage P. Leibundgut in Ramsei vorstellen dürfen.

• Erzähl uns doch etwas über deine Garage?

Unsere Garage wurde 1990 in Lützelflüh eröffnet. Im Jahr 1998 konnte das neue Gebäude in Ramsei bezogen werden, wo mittlerweile 7 MitarbeiterInnen und 2 Lehrlinge im Einsatz sind. Wir bieten die grösste PEUGEOT-Auswahl in der Region, ein breites Angebot an Top-Occasionen aller Marken sowie den bekannten, guten Service

• Welches sind aus deiner Sicht die Herausforderungen für Garagen in der heutigen Zeit?

Die schnelllebige Zeit fordert auch von uns ein hohes Mass an Flexibilität. Und ein gutes Know-How ist für alle im Team sehr wichtig – darum besuchen wir Produkteschulungen und Weiterbildungen.

• Was ist dir bei deinen Mitarbeitern besonders wichtig?

Ich lege grossen Wert auf Ehrlichkeit – dem Kunden wie auch dem Arbeitgeber gegenüber. Mitarbeiter, die anpacken und motiviert sind – das macht mir Freude!

• Und was ist dir bei deiner Arbeitsbekleidung besonders wichtig?

Wir müssen uns in unserer Kleidung wohl fühlen. Und gut aussehen :-)

• Welches sind für dich die Vorteile der marsum-Arbeitskleider?

Die Arbeitskleider von marsum sind praktisch, robust und bieten einen hohen Tragekomfort.

• Was gefällt dir besonders an unserem Online-Shop marsum.ch?

Im Shop ist alles übersichtlich gestaltet – man findet sich gut zurecht. Auch die Bewerbung des Shops bei der Lancierung hat mir gut gefallen (Werbung am Videowürfel im Ilfisstadion).

• Und was sagst du zu unserem Verkaufsladen in Sumiswald?

Die Bedienung ist sehr freundlich und zuvorkommend. Und es hat ausreichend Parkmöglichkeiten – auch für grosse Fahrzeuge.

• Welches war die lustigste Geschichte, die du in deiner Garage je erlebt hast?

Nach dem Kauf eines neuen Autos meldet sich der Kunde bei uns. „Da stimmt etwas nicht - wenn ich auf den Knopf der Spracherkennung drücke, dann sagt die Navi-Stimme Nydegger. Aber ich habe gar keinen Nydegger gespeichert?“ Wir fanden bald heraus: die Navi-Stimme sagt nicht Nydegger, sondern "Wie Bitte".

• Und zum Schluss einen Tipp für unsere Autofahrer?

Ich empfehle, den Reifenfülldruck regelmässig zu überprüfen und die Wartungsempfehlung des Garagisten zu beachten.

Peter, wir danken dir ganz herzlich für deine Zeit und wünschen dir und dem ganzen Team der Garage P. Leibundgut einen schönen, sicheren Sommer in bequemen Arbeitskleidern von marsum.

Du willst keine Blog-Beiträge mehr verpassen? Dann abonniere unseren Newsletter.